Sehr geehrte Damen und Herren, werte Kolleg*innen,

ich möchte Sie in Kenntnis setzen, dass das FBZ aufgrund des zunehmenden Impschutzes der Beraterinnen in Kombination mit den niedrigen Werten auch im Kreis Bad Dürkheim ab sofort wieder die Beratung der Kolleginnen vor Ort ermöglicht. Aus der Erfahrung der letzten Monate erhalten wir auf Wunsch auch das Angebot einer Video- oder Telefonberatung aufrecht.

Bitte informieren Sie Ihre Kollegien und nutzen das erprobte Verfahren des Meldebogens.


Auf eine Präsenzveranstaltung vor Ort (z.B. Besprechung mit den Schulleitungen, int. Fortbildungen oder Infotage) möchten wir noch verzichten und hoffen, dass dies im neuen Schuljahr wieder möglich sein wird.


Es grüßt Sie


Rainer Kempermann
(Leitung)





Termine: